#freitagslieblinge – 23. Juni 2017: Seifenblasen, Obst und Kuschelzeit

Freeeeeeiiiiitaaaaaag! Yeah! Das war ja mal eine waschechte Sommerwoche, würde ich sagen. 🙂 Wir haben ganz schön geschwitzt… Ich gerade eben auch nochmal, als ich meinte diesen Post zu speichern – und ihn stattdessen mit einer alten Version von heute morgen ohne Text überschrieben habe. Heul Also nochmal von vorne…

Mein Lieblingsessen der Woche

Bei den tropischen Temperaturen diese Woche fand ich es mehr als gerechtfertigt, die üblichen Kalorien einer Mahlzeit in Form eines Getränks zu mir zu nehmen. Tadaaaa: Eiskaffee, in der Dekanaten Version mit Sahne, Vanilleeis UND bunten Streuseln.

Dafür gab es ansonsten diese Woche vor allem Obst, Obst, Obst…

Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Mein „Nein, nis müüüüde“-Kind ist bei den Hochsommer-Temperaturen diese Woche mittags einfach auf der Couch eingeschlafen. Mit dem Feuerwehrauto noch in der Hand. Ich fand es so süß, gefühlt ist das schon Ewigkeiten her, dass mein Kind tagsüber Nickerchen auf der Couch gemacht hat…

Mein Lieblings-Mamamoment nur für mich

Am Donnerstag war dagegen kein Mittagsschlaf in Sicht und der Mini deshalb abends um halb sieben im Bett. Das kommt eher selten vor, weshalb ich die Gelegenheit genutzt habe, und ein bißchen fürs Nachbarschaftsfest vorbereitet habe: Riesenseifenblasen!!! Benutzt habe ich das Rezept von Mari von Baby, Kind und Meer und es klappt prima. Der Mini wird morgen Augen machen…

Meine Lieblingslektüre der Woche

Ich hab es gefunden – und das sogar in einer ganz normalen Mini-Buchhandlung bei uns im Ort: Geborgene Kindheit von Susanne Mierau. Und es gefällt mit jetzt schon, durch bin ich allerdings noch nicht. Wie gesagt, der Mini war einen Abend diese Woche im 19 Uhr im Bett… 😉

Meine Lieblingsinspiration der Woche

Die kommt diese Woche einmal wieder vom Gewünschtesten Wunschkind – es gibt wohl kaum einen Blog, der meine Einstellung zum Leben mit Kindern so sehr beeinflusst hat! Der aktuelle Artikel beschäftigt sich mit dem Thema „Verabschieden“ und betont wie wichtig es ist, dem Kind Tschüss zu sagen und sich nicht davonzustehlen. Eigentlich sagt einem das ja auch das Bauchgefühl – und trotzdem habe ich es schon so oft ganz anders erlebt, oder es auch empfohlen bekommen. Diesen Artikel kann man deshalb nicht oft genug teilen!

So, nun wünsche ich euch einen wunderbare Start ins letzte Juni-Wochenende! Was habt ihr für Pläne fürs Wochenende? Weitere Freitagslieblinge gibt es hier bei Berlin Mitte Mom!

Sommerliche Freitagsgrüße,
Eure Tina

 

MerkenMerken

MerkenMerken

#freitagslieblinge 16. Juni 2017

Heute ist es noch genau einen Monat bis zu meinem Geburtstag! 🙂 Ich bin ja sehr gerne ein Sommerkind – früher fiel mein Geburtstag meistens in die Sommerferien und ich habe das sehr genossen. Letztes Jahr waren wir gerade erst umgezogen, aber in diesem Jahr freue ich mich schon sehr darauf meinen Geburtstag im Garten zu genießen. Aber genug Zukunftsmusik, zurück zur vergangenen Woche! „#freitagslieblinge 16. Juni 2017“ weiterlesen

#freitagslieblinge – 9. Juni 2017

Hello again, Freitag! Unser Start in den Freitag war heute eher FriNAY statt FriYAY. Der Mini ist heute morgen ziemlich früh mit dollem Nasenbluten wach geworden. Nasenbluten fällt ja in die Kategorie: gar nicht schlimm, sieht aber aus wie… nun ja. Wir waren auf jeden Fall wach. Und dann hat uns unsere Babysitterin versetzt, was meine Laune auch nicht gerade verbessert hat. Aaaaaaaber: jetzt schreibe ich die Freitagslieblinge und erinnere mich an die ganzen tollen und schönen Erlebnisse der letzten Woche! Dann geht’s bestimmt wieder.

Mein Lieblingsessen der Woche

Das fand am Mittwoch Abend im Maison Blue in Köln statt – ich liebe dieses Restaurant. Das Essen ist einfach genial, das Lokal einfach wundervoll französisch-gemütlich und am allerwichtigsten: das Team ist unglaublich nett. Wir sind bisher jedesmal mit dem Mini dort gewesen, der immer ganz liebevoll begrüßt und behandelt wird. Einfach toll. Lecker war es wieder, wir sind bestimmt bald wieder dort…



Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Wir haben am Dienstag einen wunderschönen Tag in Düsseldorf verbracht und uns gemeinsam eine Ausstellung angesehen. Für den Mini war das der erste Museumsbesuch und ich hatte ehrlicherweise nicht damit gerechnet, dass er das besonders lange gut findet. Hat er aber! Nach dem Museum waren wir erst einmal im Cafe Dulce Mittag essen und der Mini musste erst einmal die Eistheke inspizieren. So süß! Wie gut, dass es dort einen eigenen Kinder-Tritt gibt, damit sie auch gut in die Theke schauen können – der heißt übrigens „Kids Stairway to Icecream“… 🙂



Wieder zurück fiel dem Mini bei Ausladen des Kofferraumes ein Buch in die Hände – und das musste sofort an Ort und Stelle gelesen werden. Meine beiden Männer – das war einfach ein so süßer Anblick!



Meine Lieblingslektüre der Woche

Ich gestehe: ich habe diese Woche mal wieder nur online gelesen und geklickt. Dabei liegt hier noch ein wundervoller Paris-Roman für mich…

Mein Lieblings-Mamamoment für mich

Während der Mini am Dienstag in aller Ruhe Mittagsschlaf im Kinderwagen gemacht hat – ja, im Moment ist auf einmal wieder ein Mittagsschlaf angesagt – konnte ich ganz in Ruhe ein bißchen bummeln gehen, schöne Dinge anschauen und schließlich auch mein Geburtstagsgeschenk aussuchen. Das war sehr schön und total entspannend. Mein Mann hat in der Zwischenzeit mit dem Kinderwagen Kilometer gemacht, damit der Mini in Ruhe ausschlafen konnte.




Meine Lieblingsinspiration der Woche

Meine Lieblingsinspiration der Woche kommt diesmal von Andrea alias Runzelfüßchen. In diesem tollen Artikel berichtet sie darüber, was man tun kann wenn das Kleinkind etwas kaputt macht – was ja eigentlich so unvermeidlich ist wie der Sonnenaufgang… In ihrem Text lässt sie noch viele andere Stimmen und Blogger zu Wort kommen, so dass sicherlich für alle Kleinkindeltern ein guter Tipp dabei ist. Schaut doch auch mal auf ihrem Blog vorbei!

So, das ist meine Laune doch gleich viel besser, wenn ich das hier so lese und anschaue… 🙂 Weitere Freitagslieblinge findet ihr hier bei Anna / Berlin Mitte Mom! Viel Spaß beim Lesen!

Happy Friday,
img_4183

 

MerkenMerken

#freitagslieblinge – 26. Mai 2017

Freeeeiiiiiiitaaaaag. Und was für einer – einer von den richtigen genialen Freitagen, vor denen schon Feiertag liegt. Ein Freitag mit Sternchen sozusagen. Das Wetter läuft sich schon warm fürs erste Hochsommerwochenende, der Grill steht – besser kann es doch gar nicht sein! Ums Grillen drehte sich diese Woche bei uns ziemlich viel… „#freitagslieblinge – 26. Mai 2017“ weiterlesen

#freitagslieblinge – 19. Mai 2017 

Der Freitag ist da! Und damit auch das Wochenende, auf das ich mich schon sehr freue! Wir haben schöne Dinge vor und hoffen, dass das Sommerwetter vom Anfang der Woche passend dazu wiederkommt (gerade schüttet es wie aus Kübeln)… Hinter uns liegt aber schon eine wirklich schöne Woche mit ganz vielen Lieblingsmomenten – und superviel Sonne! „#freitagslieblinge – 19. Mai 2017 „ weiterlesen

#freitagslieblinge – 28. April 2017:

Freitag, Freitag, Freitag! Yeah – irgendwie war die Woche anstrengend. Sie begann am Montag schon mit einer Autofahrt, die statt etwa einer Stunde drei Stunden dauerte und setze sich dann in Bezug aufs Autofahren und pünktlich zu Verabredungen erscheinen ähnlich fort. Hmpf. Anscheinend habe ich diese Woche schlechtes Autokarma… ABER, der Freitag ist ja dank Anna dazu da, sich an die Lieblingsdinge der Woche zu erinnern und nicht an das Nervige – also:

Mein Lieblingsessen der Woche

Wir haben Bruschetta selbst gemacht – mit köstlichem Parmaschinken, frischen Tomaten und geröstetem Bauernbrot – himmlisch! Das müssen wir definitiv bald wieder machen.



Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Ich hatte ja auf dem Blog schon hier geschrieben, dass der Lieblingssohn seit einer Weile entschieden hat keinen Mittagsschlaf mehr zu machen. Sehr zu meinem Bedauern. Ich habe als kleinen Ersatz nun in seinem Zimmer eine Kuschelecke eingerichtet, in der wir mittags ein Hörspiel hören oder vorlesen, um zumindest mittags noch eine Pause einzubauen. Diesen Mittwoch fielen dem kleinen großen Kind dabei einfach die Augen zu – er hatte noch versucht, sich zu wehren – aber dann war es doch passiert und mein Sohn war wieder ganz kleine und schnorchelte zufrieden in meinem Arm vor sich hin. Hach. So schön.



Meine Lieblingslektüre der Woche

Ist dieses Buch hier:



Wie, ihr lacht?!? Ich habe das so gerne vorgelesen, die Geschichten sind wirklich witzig und der Mini liebt Lieselotte. Lieblingslektüre der anderen Art diesmal. 😉

Mein Lieblings-Mamamoment nur für mich

Diese Momente fanden in dieser Woche wieder hauptsächlich im Bad vorm Spiegel statt. Ich bin eine Schminktante und kann ganz wunderbar entspannen, während ich in meinem Gesicht herumpinsele. Ich habe mir mal wieder ein paar Vorlagen und Tutorials angesehen und habe wieder richtig viel Spaß daran, mal etwas abseits meines Standard-Programms auszuprobieren. Ich weiß, dass sich jetzt sicherlich viele fragen, wie man das entspannend finden kann – aber das ist so, wirklich! Die Pläne für meinen Schminktisch wachsen und gedeihen, jetzt müssen wir nur noch einen geeigneten Moment finden, die Bestandteile auch zu besorgen. 🙂



Meine Lieblingsinspiration der Woche

Die kommt in dieser Woche von Tollabea und ist hier zu finden. Wie viele andere habe auch ich diese Woche den Artikel in der Frankfurter Rundschau über den Unsinn von Mütterblogs gelesen, deren Hauptinhalt das Darstellen von Bügelperlen-Kunstwerken sei. Und wie genauso viele andere habe ich mich natürlich darüber geärgert – nicht nur als Schreibende, sondern auch als Leserin von Mütterblogs, die für mich in den letzten zwei bis drei Jahren sehr wohl eine wichtige Funktion hatten. Und die muss nicht zwingend eine politische sein, aber sie hat in jedem Fall eine gesellschaftliche Relevanz. Ich bin übrigens ganz bei Tollabea und denke, dass der Artikel die Aufregung ganz bewusst auslösen und ein paar schöne Klicks produzieren sollte. Tja, wenn man das halt nicht mit guten Journalismus schafft, dann muss man das wohl so probieren…

Aber ich schweife ab: ich finde die Aktion #dubistdemokratie großartig und werde wahrscheinlich auch noch einen Beitrag dazu schreiben. Zu einem Thema, das ganz wesentlich mit Demokratie zusammenhängt und mir schon eine Weile in den Fingern juckt.

In diesem Sinne wünsche ich euch jetzt einen guten Start ins Wochenende – wie immer findet ihr später hier alle anderen Freitagslieblinge bei Berlin Mitte Mom zusammengefasst.

Alles Liebe,
img_4183

#freitagslieblinge – 21. April 2017: Ostereier, Schminkkram, viel leckeres Essen

Endlich mal wieder Freitagslieblinge! Die letzten Wochen war immer irgendetwas, was dazwischengekommen ist. Feiertag, Hausputz, irgendwie war es immer zu spät, wenn ich daran gedacht habe. Aber heute! 🙂 „#freitagslieblinge – 21. April 2017: Ostereier, Schminkkram, viel leckeres Essen“ weiterlesen

#freitagslieblinge – 17.März 2017: Sonne, Strand und Nordseeliebe

Diese Woche sind die Freitagslieblinge eine echte Herausforderung! Wir sind im Urlaub und mir fallen zu wirklich jeder Kategorie ganz viele verschiedene Momente ein. Das heißt dann wohl, dass das ein richtig schöner Urlaub ist, oder? 🙂 „#freitagslieblinge – 17.März 2017: Sonne, Strand und Nordseeliebe“ weiterlesen

#freitagslieblinge – 10. März 2017

Wie sehr ich mich auf diesen Freitag gefreut habe – die Freitagslieblinge gibt es heute bei mir in der Vor-Urlaubs-Version, denn wir sind seit gestern an der Nordsee! 🙂 Diese Woche war also geprägt von Planen und Packen, viel Vorfreude und natürlich auch ein bißchen Organisationsstress, wie das halt so ist. „#freitagslieblinge – 10. März 2017“ weiterlesen