Mein Kind „hört“ einfach nicht: Blickkontakt, Augenhöhe und persönliche Ansprache (2)

Beruf und Blog verbinden – das mache ich in meiner neuen Blogreihe zur Kommunikation mit Kleinkindern! Professionelle Unternehmenskommunikation vs. Kommunikation mit Kindern – da liegen Welten zwischen? Ich finde nicht – und nehme mir die gängigen „Lehren“ mal Stück für Stück vor.

Heute geht es einmal ganz generell um das „Drumherum“ – also weniger die Inhalte, die ihr vermitteln möchtet, sondern ganz konkret darum welche Situation/Umgebung ihr schaffen solltet, wenn ihr mir eurem Kind sprecht und wie ihr es ansprecht. Kurz, es geht um: Blickkontakt, Augenhöhe & persönliche Ansprache. „Mein Kind „hört“ einfach nicht: Blickkontakt, Augenhöhe und persönliche Ansprache (2)“ weiterlesen

Mein Kind „hört einfach nicht“ – über die Kommunikation mit Kleinkindern (1)

Vor etwa fünf Monaten habe ich einen Blogpost über Kommunikation mit Kleinkindern begonnen. Immer mal wieder ein bißchen daran gebastelt, einen neuen Anfang, einen anderen Schwerpunkt. Der Text wurde nie richtig fertig und immer länger, länger, länger. Ich habe einfach keine Struktur hineinbekommen. Dabei ist das eigentlich mein Steckenpferd, die Kommunikation. Und mein Beruf ist es auch.

Vielleicht fällt es mir deshalb immer so unangenehm auf, wie ungenau, vage und unklar häufig mit Kindern kommuniziert wird – und man sich dann beschwert, dass diese „überhaupt nicht hören“. „Mein Kind „hört einfach nicht“ – über die Kommunikation mit Kleinkindern (1)“ weiterlesen