Clean Baking – ein einfacher Mamorkuchen

Nach den beiden letzten erfolgreichen Clean Baking Projekten war ich völlig motiviert, auch für einen Besuch bei Freunden am Karfreitag einen „gesunden“ Kuchen zu backen. Schon vor einigen Wochen haben ich diesen leckeren Schokoladenkuchen nach einem Rezept von Springlane nachgebacken und war völlig begeistert, wie wunderbar schokoladig er geschmeckt hat. „Clean Baking – ein einfacher Mamorkuchen“ weiterlesen

Clean Baking: Quarkhasen mal anders…

Wer mir auf Instagram folgt, hat es schon an meinen Food-Bildern gesehen – ich habe meine Ernährung umgestellt. Ich möchte mich gesünder ernähren und auch das ein oder andere Kilo soll bitte verschwinden. Da kam die Fastenzeit gerade richtig. Aber jetzt steht Ostern vor der Tür und die ganzen leckeren Ostersüßigkeiten rufen „Iss‘ mich, ich bin so lecker!“ – da ist das konsequent bleiben nicht so einfach. „Clean Baking: Quarkhasen mal anders…“ weiterlesen

Ein Urmel-Geburtstag: Willkommen auf Titiwu!

Wenn es im Moment ein Buch gibt, das wir immer und immer wieder lesen müssen, dann ist es Urmel sucht den Schatz* (Affliliate-Link). Der Mini ist ganz begeistert von der Geschichte um das Urmel aus dem Eis, seinen Freunden und dem geheimnisvollen Schatz. Daran habe ich gedacht, als ich überlegte, wie wir seinen 2. Geburtstag feiern. Witzigerweise feiert das Urmel im Buch nämlich auch seinen Geburtstag. „Ein Urmel-Geburtstag: Willkommen auf Titiwu!“ weiterlesen

Nicht Keks, nicht Kuchen – aber einfach lecker: Madeleines

Ich liebe Backen! Ja, soweit so überraschend, ich weiß…

Seit etwa einer Woche bin ich endlich stolze Besitzerin einer Madeleine-Form und bin gleich in die Welt des französischen Kleingebäcks eingestiegen. Dass sie lecker sind, wusste ich auch schon vorher – dass sie eigentlich relativ einfach zu machen sind, nicht. Sind sie aber! „Nicht Keks, nicht Kuchen – aber einfach lecker: Madeleines“ weiterlesen

Unsere Lieblingskekse 2016 – Ricciarelli mit Schokolade

Weihnachtszeit – Backzeit! Ich liebe Backen ja wirklich sehr und vor allem Kekse backe ich wahnsinnig gerne. Ich besitze ein Haufen Keksausstecher für jede Jahreszeit und Gelegenheit und hüte in unserem Vorratskeller einen Backschrank mit allerlei Vorräten, die „man immer mal so braucht“. Solltet ihr also mal am Feiertag Zuckerkristalle, Nonpareilles oder Glitzersternchen in allen Farben des Regenbogens benötigen, bin ich die richtige Adresse. 😉 „Unsere Lieblingskekse 2016 – Ricciarelli mit Schokolade“ weiterlesen

Kinder-Muffins mit Geheimnis

Dieses Rezept ist ein ganz besonderes – mein Mann und ich haben es als Teil unseres Hochzeitskochbuches von Freunden geschenkt bekommen mit der Anmerkung „für zukünftige eigene Kinder, Patenkinder oder Nachbarskinder“. 🙂 Für den Mini habe ich sie zum ersten Mal zu seinem Geburtstag gebacken, und sie sind SO lecker. Denkt man gar nicht, bei den Zutaten…  „Kinder-Muffins mit Geheimnis“ weiterlesen

Die Gretchenfrage – wie hältst du es mit den Süßigkeiten?

Neben Stillen, Tragen und Impfen auch eines der Themen, bei denen sich Mütter gerne mal an die Gurgel gehen – online wie im echten Leben. Der Mini ist nun ein Jahr alt und ganz offensichtlich kein Baby  mehr. Deshalb häufen sich in den letzten Wochen Fragen wie „Darf er den einen Keks/Schokolade/eine Scheibe Wurst/ ein Brötchen?“ und wir stehen vor der Entscheidung: Ja oder Nein? „Die Gretchenfrage – wie hältst du es mit den Süßigkeiten?“ weiterlesen

Keeeeeeeekseeeee!!!!

Habt ihr auch ein kleines Krümelmonster zu Hause, das es liebt Kekse, Reiswaffeln, Knusperenten und -Bären und was es sonst noch so gibt, verschwinden zu lassen? Unser Mini liebt seine Snacks am Vormittag und Nachmittag. Zu beiden gibt es mittlerweile jeweils Obst und etwas zum Knabbern dazu. „Keeeeeeeekseeeee!!!!“ weiterlesen

Eine Regenbogentorte muss es sein…

Wenn ich mir einmal etwas in den Kopf gesetzt habe, kann es sich dort ziemlich hartnäckig halten. Leider. Schon vor Ewigkeiten hatte ich eine Regenbogentorte im Internet gesehen und war seitdem auf der Suche nach einer Gelegenheit, so ein kunterbuntes Backwerk einmal selbst zu machen. „Eine Regenbogentorte muss es sein…“ weiterlesen