#freitagslieblinge – 12. Januar 2018

Tadaaaaa, die ersten Freitagslieblinge in diesem Jahr! Für mich zumindest. Passend zur ersten „ganz normalen“ Woche in diesem Jahr. Ich finde diesen positiven Wochenrückblick immer so schön und möchte ihn auch dieses Jahr gerne weiterführen – also: los geht’s!

Mein Lieblingsessen der Woche

Gestern morgen: ein Schokoladen-Croissant und einen Cappuccino in der besten Frühstücksgesellschaft überhaupt: mit meinem Mann.

Mein Lieblings-Mamamoment nur für mich

Meine Lieblingsmomente nur für mich habe ich diese Woche vor dem Rechner verbracht – mit Blogaufräumen, Blogplanen und dem Texte schreiben. Diese produktive und kreative Ich-Zeit entspannt mich doch sehr viel mehr, als wenn ich auf dem Sofa liegen und netflixen würde – das Gefühl war 2017 irgendwie etwas verloren gegangen, da war der Blog zum Schluss eher ein Punkt auf der To-Do-Liste. So ist es sehr viel schöner!

Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Dienstag nachmittag haben wir das schöne, trockene Wetter für eine ausgiebige Runde durch den Park genutzt. Wir haben Steine und Stöcke gesammelt, Enten geguckt, ein bißchen gefroren, die Parkgärtner bei der Arbeit beobachtet (mit einem kleinen Traktor UND einem Bagger!) und schließlich noch einen Bekannten mit seinem Hund getroffen. Es war einfach rundum schön. 🙂

Meine Lieblingslektüre der Woche

Ich lese seit irgendwann „zwischen den Jahren“ das Buch „Die Herrschaft der Dinge“ von Frank Trentmann – ein Sachbuch über die Geschichte des Konsums. Ich finde es wahnsinnig spannend! Es ist keine klassische Konsumkritik, sondern wirklich eine historische Darstellung, die aber schon dazu anregt, bestimmte Mechanismen für einen selbst zu hinterfragen.

Meine Lieblingsinspiration der Woche

Das ist diese Woche einfach – denn ich bin auf eine tolle neue Blogreihe (sagt man eigentlich noch Blogparade..?) gestoßen, die Johanna ins Leben gerufen hat. Sie hat sich entschieden, die „1000 Fragen an dich selbst“ aus einer Beilage des Flow-Magazins wöchentlich in 20er-Päckchen zu beantworten. Und ich habe mich entschieden mitzumachen – weil ich die Idee, sich jede Woche 20 Fragen lang mit sich selbst zu beschäftigen, richtig gut finde.

So, das waren sie schon wieder – meine Freitagslieblinge! Wie immer findet ihr die Texte der anderen Teilnehmer hier bei Anna alias Berlin Mitte Mom. Viel Spaß beim Lesen.

Liebe Freitagsgrüße,
Eure Tina

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s