Wochenende in Bildern – 5./6. August 2017: „Paaaaati“-Time!

Unser erstes Urlaubswochenende – yeah!!! Es wurde ein kleines bisschen voller als gedacht, dank gemeinschaftlicher Verschusseltheit von meinem Mann und mir. ­čÖł Was es damit auf sich hatte, warum wir unbedingt wollten, dass der Mini mittags schl├Ąft und was wir am Samstag so gemacht haben, lest ihr hier bei unserem „Was machst du eigentlich den ganzen Tag“ – Samstag war n├Ąmlich mal wieder der 5.!

Am Sonntag morgen passiert dann das, womit ich schon fast nicht mehr gerechnet h├Ątte. Wirklich nicht!! Die Rechnung „abends sp├Ąter ins Bett = morgens l├Ąnger schlafen“ geht ZUM ALLERERSTEN MAL AUF!!!!! Jaaaaa!!!! Der Mini hat um 22 Uhr geschlafen, wurde heute Nacht nicht wach und hat sich heute morgen um sechs Uhr zwar kurz gemeldet, sich dann aber nochmal anders entschieden und WEITERGESCHLAFEN! So, auf welche Party gehen wir denn heute…? ­čĄö Ach ja, heute ist ja Party bei uns! ­čśë

Unser Sonntag begann also gem├╝tlich mit Elmar lesen im Bett…



…und Turm bauen mit Papa.

Der Buggy bekam einen neuen Passagier („kann nisch laufen, der Gohilla“) und ich eine k├Âstliche Autosuppe.



Und dann haben wir gefr├╝hst├╝ckt. Um ZEHN Uhr. ZEHN!!!!! F├╝r mich gab es Porridge, f├╝r meinen Mann Br├Âtchen und f├╝r den Mini M├╝sli, Br├Âtchen, Obst, eine Scheibe Wurst und Brezel. Tja, Party macht hungrig. ­čśé

Der Mini bricht nach dem Fr├╝hst├╝ck mit meinem Mann nach draussen auf, damit ich ein bi├čchen den Salat f├╝r das Familiengrillen am Nachmittag vorbereiten kann. Es gibt diese leckeren Curry-Reis-Salat mit Mango und Gurke. Ihr k├Ânnt euch nicht vorstellen, wie lecker es hier gerade duftet…

Auch ein paar Fotos f├╝r einen Blogpost schaffe ich noch, bevor meine Jungs wiederkommen – und ein bisschen schreiben auch! 

Danach hei├čt es aufr├Ąumen und mit dem Mini „ein bissen ausruuun“ – also vorlesen! 

Mit vorlesen ging es dann auch weiter, als die Familie zum Grillen eintraf, allerdings musste dann die Ooooomaaaaaaaa vorlesen, und zwar bitte beiden Enkeln gleichzeitig. 

Nach dem Grillen gab es dann noch Eis f├╝r alle…

…auch f├╝r die beiden Kleinen, die v├Âllig begeistert waren.

So ein toller Sonntag, so ein tolles Wochenende! Ein wirklich fulminanter Start ins Wochenende! Mein Mann hat ├╝brigens heute nicht nur den Grillmeister gemacht…

…sondern auch ansonsten hier in jeder Hinsicht die Familienfeier gerockt: ihr kennt das ja, man r├Ąumt 4x die Sp├╝lmaschine ein und aus, den Tisch ab, bringt M├╝ll raus, kehrt f├╝nf Eimer Steine wieder ins Kiesbeet (die die Kinder flei├čig ausgeschaufelt haben), grillt, macht den Grill wieder sauber, parkt Autos um, und und und…  Und weil ich davon heute nicht viel gemacht habe und ich wei├č, dass er hier mitliest: Danke, Du bist einfach toll! ÔŁĄ´ŞĆÔŁĄ´ŞĆÔŁĄ´ŞĆ

Ich w├╝nsche euch jetzt einen guten Start in die Woche – weitere WiBs findet ihr immer  hier bei Susanne gesammelt!

Liebe Gr├╝├če,

Eure Tina

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s