#freitagslieblinge – 28. Juli 2017: Es regnet, es regnet, die Erde wird nass…

Och Mensch, was für eine Sommerwoche! Selten so viel Regen im Juli gehabt… Für uns bedeutete das: möglichst viele Beschäftigungsmöglichkeiten drinnen finden, obwohl der Mini am allerliebsten nur raus wollte. Ich glaube, das haben wir geschafft – und trotzdem bin ich froh, dass heute die Sonne mal wieder herauskommt!

Mein Lieblingsessen der Woche

Oh, da gab es wieder so einige: letzte Wochenende waren der Lieblingsmann und ich aus essen und ich habe einen ganz köstlichen Fisch-Meeresfrüchte-Spieß gegessen!


Das war so lecker, der Mini hat derweil zu Hause prima geschlafen und wir hatten einen schönen Abend. Außerdem gab es diese Woche morgens mal wieder häufiger Porridge – passend zum Wetter -, was auch sehr lecker war.


Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Am Dienstag haben der Mini und ich gemeinsam den Wocheneinkauf erledigt. Das hatte er sich so gewünscht, also haben wir uns richtig Zeit gelassen. Draussen schüttete es wie aus Kübeln, also gab es eh nicht viel anderes zu tun. Der Mini hat die einzukaufenden Sachen gesucht, einen kleinen Einkaufswagen gefahren und die Sachen dann mehr oder weniger liebevoll aufs Band geschmissen. Natürlich durfte auch das „Äffel kaufen!!“ nicht fehlen – denn der Apfelbauer kann mit einem ganz besonderen Feature aufwarten, das alle Wackelautos und Supermarktspäße bei weitem übertrifft:


„Taktoa faaaahn!!!“ – immerhin hatte das Kind richtig Spaß an diesem Regentag. 😉

Meine Lieblingslektüre der Woche

Das ist diese Woche ein Kinderbuch, das wir beim Ausflug ins Einkaufszentrum am Montag entdeckt haben: die Schnecke und der Buckelwal! So eine wundervolle Geschichte mit so zauberhaften Bildern. Und dann auch noch gereimt, das ist perfekt für uns. Der Mini hört es gerne, ich lese es gerne vor: besser geht es doch nicht, oder? Ich sitze übrigens parallel an einem neuen Text über die aktuellen Lieblingsbücher, da hat sich nämlich inzwischen einiges getan.


Mein Lieblings-Mamamoment nur für mich

Letzte Woche Freitag (zählt das dann eigentlich noch dazu? Hm?) habe ich den neueröffneten Sephora in Bonn besucht – Mann, darauf habe ich mich so so so gefreut! Es war auch nicht mehr so voll wie am Eröffnungstag und echt schön, sich da durch die Produkte zu stöbern. 🙂 Und natürlich, habe ich auch etwas gefunden. Wer hätte das für möglich gehalten….?


Meine Lieblings-Inspiration der Woche

Meine Lieblingsinspiration habe ich gestern auf Facebook geteilt: ein Text von Kathrin vom Blog Öko-Hippie-Rabenmütter über das Thema Authentizität, Realität und Inszenierung in sozialen Medien. Wer hier mitliest, der weiß, dass mir die ständigen Aufforderungen, doch bitte mehr Realität im Familienalltag (= dreckige Wäscheberge, schmutzige Küchen und wütende Kinder) zu zeigen mächtig auf den Keks geht. Kathrin hat das ganz wunderbar in Worte gefasst und anhand von Beispielen ganz wunderbar erklärt. Absolute Leseempfehlung!

So, das waren sie dann auch schon wieder, die Freitagslieblinge! Wie immer findet ihr bei Anna alias Berlin Mitte Mom später die komplette Lieblingsliste mit allen Teilnehmern – durchklicken lohnt sich immer! 😉

Startet gut ins Wochenende, ihr Lieben –
Eure Tina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s