#freitagslieblinge – 14. Juli 2017: Urlaubsnachwehen und was ein Buch so alles anstellen kann

Freitag – die Woche ist vorbei, mein Geburtstag steht vor der Tür! Und auf dem Blog herrschte seit den Freitagslieblingen letzte Woche absolute Funkstille. Ja, das war den sogenannten Urlaubsnachwehen geschuldet – ihr kennt das: man kommt wieder und dann wartet ja zu Hause erstmal der ganze Mist auf einen. Wäscheberge, die abgetragen werden wollen, Post, Koffer ausräumen – irgendwie war ich gut beschäftigt diese Woche. Blöderweise hatte ich im Kühlschrank am Vorabend unserer Abreise noch etwas Wassermelone deponiert. Aufgeschnitten. Und habe sie dann da vergessen. Sagen wir mal so: sie war vom intelligenten Leben vermutlich nicht mehr SO weit entfernt… Und ich dann eine ganze Weile mit dem Kühlschrank beschäftigt. Soweit zu den nicht so prickelnden Themen der Woche. 😉 JETZT geht es aber ja um die schönen Dinge dieser Woche – also, voilá:

Mein Lieblingsessen der Woche

Also, von meinem eigentlichen Lieblingsessen gibt es bei Foto: wir haben gestern unseren Hochzeitstag nachgefeiert (vorgestern hatte mein Mann einen Abendtermin) und wollten ausgehen. Gerade im Restaurant angekommen, mussten wir leider schon zurück – der Mini hatte Nasenbluten und hat sich ziemlich doll aufgeregt. Nach Umziehen, Bett neu beziehen und ganz viel trösten wollten wir dann irgendwie nicht noch mal los und mein Mann hat uns das Hochzeitstagsmenü als Take-Away-Dinner vom Lieblingsitaliener geholt. Ich finde das total süß und es war wirklich schön!

Um aber auch noch ein Foto zu ergänzen: diese Smoothie-Bowl war meine allererste und total lecker! Wie eine Riesenschale Fruchteis. Zum Frühstück. Kann es noch besser werden..?


Mein Lieblings-Mamamoment nur für mich

Irgendwie waren die diese Woche spärlich gesäht… Gestern habe ich Zeit gefunden, in mein neues Buch reinzulesen und habe das sehr genossen. Nicht nur, weil es ein tolles Buch ist – sondern weil es mir vielleicht einen Schubs gegeben hat, wieder mit etwas anzufangen.

Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Gestern waren wir mit meiner Mutter, meiner Schwägerin und meiner kleinen Nichte im Kölner Zoo – es war so ein toller Tag! Die Kinder hatten riesigen Spaß und sind durch den Zoo geflitzt. Am lustigsten fand der Mini glaube ich die Ente, die im Nilpferdbecken fleissig Tauchübungen machte – dank Glasscheibe konnte man sie dabei super beobachten. Und ehrlich: ich wusste auch nicht, dass Enten SO tief tauchen können. Die Nilpferde waren übrigens draussen: „Machen heia. Augen zu. Aber wackelt mit die Ohren.“ Ihr habt ein Bild vor Augen, ja? 😉

Später haben wir dann auch noch den Gute-Nacht-Gorilla im Zoo-Shop gefunden und mussten ihn mit nach Hause nehmen.


Meine Lieblings-Lektüre der Woche

Ich habe mir vor dem Urlaub ein neues Buch gekauft und es dann doch nicht mitgenommen. Der Kofferraum ist eben leider doch nicht die Handtasche von Mary Poppins… Auf jeden Fall habe ich es jetzt angefangen und bin völlig hin- und weg. Wer sich für Bach und Barockmusik interessiert sollte unbedingt einmal reinschauen, es ist so toll. Musik hat viele Jahre eine große Rolle bei mir gespielt und ist dann als wundervolles, aber zeitaufwändiges Hobby irgendwie ein wenig untergegangen…


Meine Lieblings-Inspiration der Woche

…und nach der inspirierenden Lektüre überlege ich jetzt, wie ich das vielleicht wieder ändern kann. Einen Chor finde ich hier bestimmt. Allerdings könnte ich ja auch nochmal ein paar Oboenstunden nehmen – das ist nämlich MEIN Instrument – und mir ein Ensemble suchen. Hier gibt es sogar ein Orchester, in dem eine Freundin spielt… Ich glaube, ich hole das gute Stück mal aus seinem Kasten und entstaube es ein bißchen. Da werden sich die Nachbarn freuen… 🙂

So, das waren wieder meine Lieblinge der Woche! Wie immer findet ihr hier bei Anna im Laufe des Nachmittags die komplette Lieblinge-LIste – schaut doch mal vorbei!

Habt einen schönen Freitag – liebe Grüße,
Tina

Ein Kommentar zu „#freitagslieblinge – 14. Juli 2017: Urlaubsnachwehen und was ein Buch so alles anstellen kann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s