#freitagslieblinge – 9. Juni 2017

Hello again, Freitag! Unser Start in den Freitag war heute eher FriNAY statt FriYAY. Der Mini ist heute morgen ziemlich früh mit dollem Nasenbluten wach geworden. Nasenbluten fällt ja in die Kategorie: gar nicht schlimm, sieht aber aus wie… nun ja. Wir waren auf jeden Fall wach. Und dann hat uns unsere Babysitterin versetzt, was meine Laune auch nicht gerade verbessert hat. Aaaaaaaber: jetzt schreibe ich die Freitagslieblinge und erinnere mich an die ganzen tollen und schönen Erlebnisse der letzten Woche! Dann geht’s bestimmt wieder.

Mein Lieblingsessen der Woche

Das fand am Mittwoch Abend im Maison Blue in Köln statt – ich liebe dieses Restaurant. Das Essen ist einfach genial, das Lokal einfach wundervoll französisch-gemütlich und am allerwichtigsten: das Team ist unglaublich nett. Wir sind bisher jedesmal mit dem Mini dort gewesen, der immer ganz liebevoll begrüßt und behandelt wird. Einfach toll. Lecker war es wieder, wir sind bestimmt bald wieder dort…



Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Wir haben am Dienstag einen wunderschönen Tag in Düsseldorf verbracht und uns gemeinsam eine Ausstellung angesehen. Für den Mini war das der erste Museumsbesuch und ich hatte ehrlicherweise nicht damit gerechnet, dass er das besonders lange gut findet. Hat er aber! Nach dem Museum waren wir erst einmal im Cafe Dulce Mittag essen und der Mini musste erst einmal die Eistheke inspizieren. So süß! Wie gut, dass es dort einen eigenen Kinder-Tritt gibt, damit sie auch gut in die Theke schauen können – der heißt übrigens „Kids Stairway to Icecream“… 🙂



Wieder zurück fiel dem Mini bei Ausladen des Kofferraumes ein Buch in die Hände – und das musste sofort an Ort und Stelle gelesen werden. Meine beiden Männer – das war einfach ein so süßer Anblick!



Meine Lieblingslektüre der Woche

Ich gestehe: ich habe diese Woche mal wieder nur online gelesen und geklickt. Dabei liegt hier noch ein wundervoller Paris-Roman für mich…

Mein Lieblings-Mamamoment für mich

Während der Mini am Dienstag in aller Ruhe Mittagsschlaf im Kinderwagen gemacht hat – ja, im Moment ist auf einmal wieder ein Mittagsschlaf angesagt – konnte ich ganz in Ruhe ein bißchen bummeln gehen, schöne Dinge anschauen und schließlich auch mein Geburtstagsgeschenk aussuchen. Das war sehr schön und total entspannend. Mein Mann hat in der Zwischenzeit mit dem Kinderwagen Kilometer gemacht, damit der Mini in Ruhe ausschlafen konnte.




Meine Lieblingsinspiration der Woche

Meine Lieblingsinspiration der Woche kommt diesmal von Andrea alias Runzelfüßchen. In diesem tollen Artikel berichtet sie darüber, was man tun kann wenn das Kleinkind etwas kaputt macht – was ja eigentlich so unvermeidlich ist wie der Sonnenaufgang… In ihrem Text lässt sie noch viele andere Stimmen und Blogger zu Wort kommen, so dass sicherlich für alle Kleinkindeltern ein guter Tipp dabei ist. Schaut doch auch mal auf ihrem Blog vorbei!

So, das ist meine Laune doch gleich viel besser, wenn ich das hier so lese und anschaue… 🙂 Weitere Freitagslieblinge findet ihr hier bei Anna / Berlin Mitte Mom! Viel Spaß beim Lesen!

Happy Friday,
img_4183

 

MerkenMerken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s