#freitagslieblinge – 19. Mai 2017 

Der Freitag ist da! Und damit auch das Wochenende, auf das ich mich schon sehr freue! Wir haben schöne Dinge vor und hoffen, dass das Sommerwetter vom Anfang der Woche passend dazu wiederkommt (gerade schüttet es wie aus Kübeln)… Hinter uns liegt aber schon eine wirklich schöne Woche mit ganz vielen Lieblingsmomenten – und superviel Sonne!

Mein Lieblingsessen der Woche

..ist dieses leckere Grillgemüse-Baguette beim Franzosen in der Stadt gewesen. Ganz spontan losgezogen, die Sonne genossen und sich zu dritt eine Stunde Auszeit geklaut. Das liebe ich!



Sehr lecker war aber auch dieser Cocos Iced Latte Macchiato, den ich am Dienstag nachmittag genossen habe. Ganz allein. Herrlich!



Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Ebenfalls am Dienstag haben wir uns aufgrund des tollen Wetters ganz spontan (ist immer am besten, oder?) mit meiner besten Freundin und ihren Kindern auf dem Gertrudenhof getroffen. Die Jungs hatten einen riesigen Spaß, wir ebenso – und einen richtig schönen Vormittag. Das werden wir ganz bestimmt wiederholen!



Meine Lieblingslektüre der Woche

…fand ausschließlich in meinem Handy statt und eher zwischen Tür und Angel. Der Paul Auster Roman starrt mich vorwurfsvoll an und raschelt schon anklagend mit den Seiten. Ja, irgendwann werde ich hier mal schreiben, wie ich das Buch fand, wenn ich es zu Ende gelesen habe. In diesem Leben, versprochen. Wenn das Wetter wieder schlechter wird. 😉



Mein Lieblings-Mamamoment nur für mich

Meine Lieblings-Mamamomente finden im Moment fast immer an meinem Schminktisch statt. Für mich ist das morgens wirklich eine kleines Auszeit: der Mini hört meistens ein Hörspiel, ich mache mich in Ruhe fertig. Ich genieße das sehr – das Ganze wird wohl etwas anders ablaufen, wenn wir ab September morgens pünktlich im Kindergarten sein müssen. 😉 Aber so lange ist das morgens meine Mama-Zeit.

Meine Lieblingsinspiration der Woche

Kommt von der tollen Jette von MeSupermom – und ist dieser Text hier. Kennt ihr das, wenn man einen Text liest, und dabei die ganze Zeit nicken möchte? Das ist mir hier so gegangen. Jette schreibt über den bescheuerten Begriff der Vollzeitmutter und trifft mit ihrer Betrachtung den Nagel auf den Kopf! Ich falle zwar im Moment in diese Schublade „voll“ 😉 rein, aber mir gehen Schubladen ja grundsätzlich gegen den Strich. Vor allem wenn es nur eine einzige richtige geben soll. Gerade wenn es um Kinder geht, sehe ich es genau wie Jette: unsere Kinder sind alle so verschiedenen, vielleicht erlauben wir Mütter uns ja gegenseitig auch, verschieden zu sein und unterschiedliche Wege zu wählen? Ohne uns dabei ständig zu bewerten.

Das waren sie, die Freitagslieblinge dieser Woche! Ich wünsche euch allen ein wunderbar sonniges Wochenende – bis nächsten Freitag! Alle Freitagslieblinge dieser Woche findet ihr wie immer hier bei Anna alias Berlin Mitte Mom.

Eure
img_4183

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s