Ein ganz normaler Morgen im Bad: die Mama-Edition

Im Bad mit einem Kleinkind – dieser Zusatz ist wichtig! Und das normal kann man eigentlich auch streichen…

Ich habe schon viele Jahre eine große Leidenschaft für MakeUp und sammle es nicht nur, sondern benutze es tatsächlich auch sehr gerne. Mich hat kürzlich eine Freundin gefragt, wie ich es mit dem Mini eigentlich schaffe, (fast) jeden Morgen geschminkt das Haus zu verlassen. „Ein ganz normaler Morgen im Bad: die Mama-Edition“ weiterlesen

Februarfavoriten 2017 – unsere Lieblingsdinge

Ja, ja, ich weiß – im Januar sind die Favoriten ausgefallen. Aber da hätte ich ehrlich gesagt genau die gleichen Dinge wie im Dezember posten können, viel getan hatte sich da nicht. Inzwischen aber schon! Deshalb kommen hier nun unsere Lieblingsdinge aus dem Februar: „Februarfavoriten 2017 – unsere Lieblingsdinge“ weiterlesen

Wochenende in Bildern -25./26. Februar 2017

Dieses Wochenende ist ja Karneval im Rheinland und wir sind mittendrin. Aber nur geographisch betrachtet. Irgendwie will sich dieses Jahr bei mir keine richtige Lust auf Karneval einstellen. Es könnte eventuell an den hunderten Stunden Schlafmangel liegen, die sich inzwischen bei uns angesammelt haben… „Wochenende in Bildern -25./26. Februar 2017“ weiterlesen

Porzellangeschirr fürs Kleinkind – sind wir ein bißchen irre?

Als der Brei so langsam dem normalen Familienessen weichen musste, haben wir natürlich hübsches Kindergeschirr für den Mini angeschafft. Wirklich niedlich, bunt, mit hübschen Motiven. Und natürlich aus Plastik. Natürlich? „Porzellangeschirr fürs Kleinkind – sind wir ein bißchen irre?“ weiterlesen

Wochenende in Bildern – 18./19. Februar 2017

Puh, irgendwie ein ganz schön anstrengendes Wochenende – eigentlich gar nicht viel zu tun, aber langsam schlägt der Schlafmangel voll zu. Da half leider auch das „Ausschlafen“ bis 7 Uhr am Sonntag nicht, so langsam geht es an die Substanz und wir verzweifeln ein wenig. Dafür aber mit einem wundervollen Abschluss heute Abend! Aber von vorne:

Samstag, irgendwann kurz nach 6 Uhr, der Mini ist wach und möchte aufstehen. Nach seinem Frühstück wird noch etwas gespielt, bis wir alle fertig sind, denn wir wollen in die Stadt frühstücken gehen. „Wochenende in Bildern – 18./19. Februar 2017“ weiterlesen

#freitagslieblinge – 17. Februar 2017

Friyay!!!! Diese Woche hatte es wirklich in sich. Die Tage, die Nächte, irgendwie war einfach der Wurm drin. Minis letzter Backenzahn lässt sich Zeit und vereint noch einmal alle schönen Zahnungsprobleme, die man so kennt. Aber hey: immerhin ist es der letzte…
Zeit, auf die schönen Dinge der Woche zurückzublicken! 🙂 „#freitagslieblinge – 17. Februar 2017“ weiterlesen

12 von 12 – Februar 2017

Es ist der 12. – und das auch noch an einem Sonntag! Das können ja nur 12 schöne Fotos werden. 🙂 Weitere 12 von 12 findet ihr übrigens hier bei Draußen nur Kännchen!

Unser Tag beginnt gegen 5.30 Uhr, als der Mini sich kurz meldet, sich dann aber anscheinend wieder selbst beruhigt und noch einmal einschläft. Dachten wir zumindest. Eine Viertelstunde später geht die Kinderschlafzimmertür auf und unser knapp Zweijähriger watschelt im Schlafsackgang sehr beschäftigt murmelnd durch den Flur, offensichtlich auf der Suche nach einem Spielzeug. „12 von 12 – Februar 2017“ weiterlesen

Es regnet? Bau‘ eine Rennstrecke im Wohnzimmer!

Der Endgegner aller Eltern: mehrere Regentage in Folge. Nicht nur, dass einem das schlechte Wetter ja selber furchtbar auf die Mütze geht, meistens drehen Kinder ohne frische Luft und ausreichend Bewegung ja auch irgendwann am Rad. Der Mini läuft dann wie Falschgeld durchs Wohnzimmer und überlegt prüfend an allen Ecken, was man da so anstellen könnte. Und ihm fällt meistens auch etwas ein. Leider immer nur Sachen, die nicht ganz in meinem Sinne sind. „Es regnet? Bau‘ eine Rennstrecke im Wohnzimmer!“ weiterlesen