#freitagslieblinge – 6. Januar 2017

Neues Jahr, neue Freitagslieblinge! Wie immer nach einer Idee von Anna alias Berlin Mitte Mom.

Mein Lieblingsessen der Woche

Ganz eindeutig unser leckeres Silvesteressen – ganz gemütlich zu zweit zu Hause. Wir haben es uns richtig schön gemacht! Es gab Lachstartar mit Avocado, Surf & Turf mit geröstetem Brot als Hauptgericht und zum Nachtisch diese superleckeren Beeren-Pavlovas. Und weil wir – leider, leider – davon ein paar zu viel gemacht hatten, mussten wir sie am Neujahrsmorgen auch nochmal als Nachtisch zum Brunch essen. Sowas. 😉

Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Ich habe mich so gefreut, als ich am Montag morgen aus dem Fenster gesehen habe und alles weiß war! Schnee!!! Also haben wir den Mini warm eingepackt und sind rausgegangen, um die weiße Pracht zu bestaunen. Während des Anziehens überlegten mein Mann und ich schon, ob wir dann nicht noch einen Ausflug in die Eifel unternehmen sollten.

Tja. Der Mini findet Schnee irgendwie doof. Denn der ist „kaaaaaa“ (kalt), macht komische Geräusche, wenn man darauf läuft und ist deshalb irgendwie unheimlich. Der kleine Mann  wollte deshalb nach vier Schritten in seinen Kinderwagen (freiwillig!) und kuschelte sich dann in seinen warmen Fußsack, während wir durch den Schnee spazierten. Auch an den Folgetagen wurde um die verbliebenen Schneereste immer ein großer Bogen gemacht. (Wir sind hier ja im Rheinland – wenn der Schnee mal einen Tag liegenbleibt, ist das schon der Hit…) Wir haben den Ausflug in die Eifel mal auf nächstes Jahr verschoben…

Mein Lieblingsbuch der Woche

Meine beste Freundin kämpft gerade auch mit ihrem Sohn um die Schlafenszeiten und hat uns letzte Woche dieses Buch geschickt – vielen lieben Dank! Wir geben nicht auf und versuchen es jetzt einmal mit den Ratschlägen von Frau Pantley in der Hoffnung auf ein paar Stunden ungestörten Schlaf. Nachts, wenn alle anderen auch schlafen.

Mein Lieblings-Mamamoment nur für mich

Wir haben die letzten Urlaubstage meines Mannes genutzt und waren noch einmal gemeinsam bummeln – und es war so schön! 🙂

Meine Tuchsammlung wurde um ein wunderschönes neues Stück erweitert und wir haben im „Maus-Shop“ ein süßes neues Nachtlicht für den Mini gekauft. Und eine Plüsch-Maus. Und dann mussten wir ganz schnell gehen, ansonsten hätte ich den halben Laden mitnehmen können. Ja, ok, das ist jetzt kein Moment für mich alleine – aber meine beiden Männer haben diesen Ausflug NUR für mich gemacht, ich finde das zählt sogar doppelt, oder?

Meine Lieblingsinspiration der Woche

„Do more of what makes you happy“ – auf der Suche nach Lettering-Inspiration bei Pinterest bin ich auf diesen, ehrlich gesagt ja ziemlich abgelatschten, Spruch gestoßen. Schon x-mal gesehen, auf Fotos, Postkarten, ja sogar T-Shirts. Und irgendwie habe ich mir dann gedacht, dass das aber trotzdem mal ein guter Neujahrsvorsatz wäre, weil es so gar nichts damit zu tun hat, dass man sich in irgendeiner Weise optimiert. Jaaaaa, auch ich will NATÜRLICH in 2017 mehr Sport machen, gesünder essen und so weiter. Same procedure as every year… 😉

Aber – so ein bißchen gesunder Egoismus, das schadet sicherlich auch nicht. Ihr könnt euch freuen, denn das Schreiben für den Blog macht mich gerade sehr happy und ich habe schon viele Ideen für neue Posts in diesem Jahr! 🙂

Hier findet ihr weitere #freitagslieblinge – ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende!

Liebe Grüße,
img_4183

Ein Kommentar zu „#freitagslieblinge – 6. Januar 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s