Unser Silvesterwochenende in Bildern – 31.Dezember 2016 / 1.Januar 2017

Zwei Tage aus zwei verschiedenen Jahren – ein Wochenende in Bildern! Irgendwie schön, dass das aktuelle Wochenende in Bildern gleichzeitig das letzte 2016 und das erste 2017 ist.

Nachdem mein Mann und ich uns entschieden hatten, Silvester bei uns zu Hause zu verbringen, stehen am Samstag erstmal ein paar letzte Einkäufe und Vorbereitungen an. Wir haben uns ein cooles Menü überlegt, und ich lege los sobald der große und der kleine Mann zu den Besorgungen unterwegs sind. Die Baiserböden für die Pavlovas sind schnell gemacht und es bleibt noch ein bißchen Zeit für den Blog übrig.

Weil ich selbst so gerne Favoriten-Posts lese, habe ich gestern hier erstmals über unsere – also Minis und meine – Favoriten im Dezember 2016 geschrieben. Ich habe mir vorgenommen, das jetzt regelmäßig zu tun, es ist sicherlich spannend in einem Jahr einmal nachzulesen, was uns 12 Monate zuvor begeistert hat.

Bevor es mit der Silvesterfeierei losgeht, machen wir aber nachmittags erstmal noch einen ausgedehnten Spaziergang. Das Wetter ist herrlich, die Luft schön kalt und es kommt zum ersten Mal so ein richtiges Wintergefühl auf. Meine neue Makrolinse fürs iPhone macht auch Spaß und ich experimentiere etwas herum. Ein „richtiges“ Makroobjektiv wäre eventuell ein Kandidat für meine Wunschliste…

Nach einer schönen Runde um eine nahegelegenen See mit malerisch untergehender Sonne sind wir alle ziemlich verfroren und freuen uns wieder auf das warme Wohnzimmer.

Als der Mini dann nach Abendbrot und Ins-Bett-Geh-Ritual schließlich schläft – trotz Böllerei – geht unser Silvestermenü in die erste Runde – mit einem Lachs-Avocado-Tartar. Das Rezept stammt aus der letzten Deli und ist wirklich sehr lecker! Das machen wir bestimmt nochmal!

Zum Hauptgang gibt es ein wunderbares Surf & Turf-Steak mit einer Riesengarnele  – leider hat es nichts davon in fertigem Zustand auf ein Foto geschafft. Es war einfach zu lecker, zu gemütlich und ich zu verpeilt, um noch ans Fotografieren zu denken.

Aber vom Nachtisch gibt es Bilder – und was für welche! Pavlovas sind ja nicht nur irre lecker, sondern sehen halt auch einfach fotogen aus. Und dabei ist das wirklich ein einfaches Dessert.

Nach der ganzen Esserei haben wir noch einen alten schwarz-weiß Krimi geschaut und dann bereits um kurz vor 24 Uhr schon auf das neue Jahr angestoßen. Denn mit der Böllerei um Mitternacht wurde natürlich auch der Mini wach und war doch ein wenig irritiert.

Und weil der nächste Morgen immer näher rückte und unser Frühaufsteher-Kind auch an Neujahr kein Pardon kennt, hat der Abend ein zeitiges Ende gefunden. Es war ein so schönes und köstliches Silvester – und wunderbar entspannt!

Der Neujahrstag beginnt heute gesellig mit einem Brunch mit der Familie – auch hier: ich bin müde & verteilt, deshalb gibt es auch davon kein einziges Foto. Nicht eins – das ist wirklich sehr untypisch für mich…

Nach einem wirklich ausgiebigen und leckeren Essen und Minis Mittagsschlaf lesen wir eine Runde und räumen das Kinderzimmer etwas auf und um. Wir waren nämlich so verrückt, am 30. Dezember noch einmal schnell zu Ikea zu düsen, um ein paar neue Boxen, einen Spielteppich und einen eigenen Kindertisch für den Mini zu kaufen.

Und weil das Wetter uns auch am Neujahrstag nicht hängen lässt, brechen der Mini und ich nach unserer Räumaktion (oder vielmehr Teil 1 davon) zu einem ganz langen Spaziergang auf. Wir gehen zu Fuß zu meiner Mama – und das ist eine Strecke, die wir sonst eher mit dem Auto fahren.

Es ist wieder wunderschön draussen und ich bin erstaunt, wie weit ein bald 21 Monate altes Kind schon laufen kann, bevor er in den Kinderwagen einsteigen möchte. Und wenn man einmal Strecken zu Fuß macht, die man sonst nur mit dem Auto fährt, entdeckt man wunderschöne Details. Abgesägte Baumstämme oder…

…hübsche Toreingänge. Mir ist wirklich noch nie aufgefallen, dass auf der Strecke ein so schönes blaues Tor liegt. Und ich bin da sicherlich schon einige tausend Mal langgefahren. Nach einem Kaffee zum Aufwärmen machen wir uns wieder auf den Heimweg, das Abendessen ruft. Und ein Blogpost übers Wochenende! 😉

Genießt den Rest des Neujahrstages – weitere Wochenenden in Bildern findet ihr später hier bei Susanne von Geborgen Wachsen.  Ich freue mich schon auf das Durchstöbern eurer Jahreswechsel!

Liebe Grüße, Eure
img_4183

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s