Unser Wochenende in Bildern – 20./21. August 2016

So, ein neues Wochenende in Bildern – schon wieder ist eine ganze Woche vorbei. Die schöne Idee zum WiB stammt von Susanne, die den Blog Geborgen Wachsen schreibt.

Nachdem unser letztes Wochenende ja sehr von Besuch & leckerem Essen geprägt war, startete dieses Wochenende so ganz anders. Seit Donnerstag Abend lag ich so richtig auf der Nase – so sehr, dass am Freitag meine Mutter kommen musste, um meinen Mann mit dem Mini zu unterstützen, weil mich ein blöder Virus völlig außer Gefecht gesetzt hat. Mein Wochenende begann also am Samstag mit Tee und Zwieback, aber immerhin war ich wieder so einigermaßen wiederhergestellt.

Immerhin konnte ich mich wieder aus dem Bett erheben, ein kurzer Ausflug war auch schon drin, ansonsten habe ich viel Zeit im Sitzsack in Minis Spielzimmer verbracht – mit dieser schönen Aussicht:

Der Mini ist einfach nur happy, dass seine Mama wieder mit ihm spielt, obwohl Oma und Papa gestern wirklich alles gegeben haben, um ihn a) abzulenken und b) von mir fernzuhalten. Also wird mir sogar ein Buch vorgelesen.

Ein Puzzle-Versuch endete dagegen im wütenden Herumschmeissen aller vier Teile – weil die doofen Dinger da einfach nicht reinwollen. Sowas ärgerliches.

Also lieber wieder den Laster inspizieren.

Nachmittags macht mein Mann mit dem Mini noch einen Ausflug und ich lege mich noch etwas hin. Im Spielzimmer rumliegen ist echt anstrengend… Der beste Mann von allen hat mir etwas Lektüre besorgt und mit einer Folge „The Good Wife“ entspanne ich noch etwas.

Der Samstag Abend ist genauso fancy und irre spannend 😉 wie der gesamte Samstag – aber hey, solche Wochenenden gibt es eben auch! Es gibt für mich Nudeln mit Tomatensauce – das beste Essen überhaupt, wenn man mich nach zwei Tagen Zwieback fragt. Danach geht es ziemlich schnell ins Bett.

Der Sonntag beginnt nach einer fantastischen Nacht (Danke, Mini!) erst nach 7 Uhr mit einem ganz normalen Frühstück. Yeah!! Den Vormittag übernehme ich den kleinen Abenteurer, während mein Mann letzte Urlaubsvorbereitungen vornimmt, und wir verwüsten das Kinderzimmer.

Hatte ich nicht gesagt, dass wir eigentlich heute in den Urlaub fahren wollten? Wo wäre auch sonst der Spaß gewesen, am Donnerstag vorher nochmal krank zu werden…?! Jetzt geht es morgen los.

Ich vervollständige unsere Packliste…

…und widme mich nachmittags dem Kofferpacken. Der Mann wiederholt mehrfach das Mantra, er fahre nicht mit Dachbox und verabschiedet sich mit dem Mini zu Oma & Opa. Das Wetter ist ganz prima zum packen. So braucht man eigentlich alles: warm, kalt, nass, trocken… Aaargh.

So, alles zusammen! Ja, das ist natürlich nicht alles…;-)

Morgen geht es los – ein paar Urlaubseindrücke gibt es sicherlich bei Instagram, ansonsten nächste Woche in den Freitagslieblingen.

Habt einen guten Start in die nächste Woche – weitere Wochenenden in Bildern findet ihr hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s