Mein Kind „hört einfach nicht“ – über die Kommunikation mit Kleinkindern (1)

Vor etwa fünf Monaten habe ich einen Blogpost über Kommunikation mit Kleinkindern begonnen. Immer mal wieder ein bißchen daran gebastelt, einen neuen Anfang, einen anderen Schwerpunkt. Der Text wurde nie richtig fertig und immer länger, länger, länger. Ich habe einfach keine Struktur hineinbekommen. Dabei ist das eigentlich mein Steckenpferd, die Kommunikation. Und mein Beruf ist es auch.

Vielleicht fällt es mir deshalb immer so unangenehm auf, wie ungenau, vage und unklar häufig mit Kindern kommuniziert wird – und man sich dann beschwert, dass diese „überhaupt nicht hören“. „Mein Kind „hört einfach nicht“ – über die Kommunikation mit Kleinkindern (1)“ weiterlesen

Was machst du eigentlich den ganzen Tag…? 5. Juni 2017 #wmdedgt

Fast hätte ich es heute verschnarcht, dass schon wieder der 5. ist – aber nur fast! 😉 Ich nehme euch heute mal ein bisschen mit durch unseren Feiertag – auch wenn heute nichts spektakuläres geplant ist und Familienzeit auf dem Plan steht. „Was machst du eigentlich den ganzen Tag…? 5. Juni 2017 #wmdedgt“ weiterlesen

Ein Stückchen Alltag (4)

„Mama“, flüstert er mir morgens auf der Treppe ins Ohr. „Mama, weisss…?“

„Nein“, antworte ich. „Was ist denn, Mini?“

„Nisss Müsssiii. Käßeboot essen. Ja?“

„Dann machen wir dir ein Käsebrot, ok.“

„Ja. Gansss genau.“

Kleinkinder, die sprechen lernen – Dinge, die das Leben als Mama sofort 1000mal einfacher machen. Und so viel wundervoller. ❤️

Liebe Grüße,

Tina 

Wochenende in Bildern – 3./4. Juni 2017

Wow, Juni! Das ist dann schon fast Halbzeit für 2017. Irgendwie ging der erste Teil des Jahres unglaublich schnell vorbei. Wir haben aber auch schon viele schöne Dinge gemacht, wenn ich unsere Wochenenden hier auf dem Blog so durchklicke. 🙂 „Wochenende in Bildern – 3./4. Juni 2017“ weiterlesen

Der beste Couscous-Salat: mit Auberginen, Spargel und Pinienkernen

Puh, ist das heiß! Herrliches Sommerwetter hat uns seit dem Wochenende ziemlich fest im Griff. Mir fällt da auch kein wirklicher Nachteil zu ein – außer vielleicht, dass meine Lust den Herd anzuwerfen gegen Null tendiert. Kochen? Och nö. Grillen, von mir aus – aber das kochen machen wir wieder, wenn die Temperaturen etwas fallen. „Der beste Couscous-Salat: mit Auberginen, Spargel und Pinienkernen“ weiterlesen

#freitagslieblinge – 26. Mai 2017

Freeeeiiiiiiitaaaaag. Und was für einer – einer von den richtigen genialen Freitagen, vor denen schon Feiertag liegt. Ein Freitag mit Sternchen sozusagen. Das Wetter läuft sich schon warm fürs erste Hochsommerwochenende, der Grill steht – besser kann es doch gar nicht sein! Ums Grillen drehte sich diese Woche bei uns ziemlich viel… „#freitagslieblinge – 26. Mai 2017“ weiterlesen

So gross – und ganz klein.

Er ist schon so groß. Das denke ich jeden Tag mehrmals, wenn ich den Mini ansehe. „So gooooß“ erklärt er jedem stolz, der ihn fragt, wie alt er ist. Inzwischen kann er so gut artikulieren, was er möchte und was nicht. Müsli, Käsebrot, Mama helfen, Pielplatz, nach Hause, Musik an/aus, zu warm/laut/eng – er ist da sehr deutlich. „So gross – und ganz klein.“ weiterlesen

#freitagslieblinge – 19. Mai 2017 

Der Freitag ist da! Und damit auch das Wochenende, auf das ich mich schon sehr freue! Wir haben schöne Dinge vor und hoffen, dass das Sommerwetter vom Anfang der Woche passend dazu wiederkommt (gerade schüttet es wie aus Kübeln)… Hinter uns liegt aber schon eine wirklich schöne Woche mit ganz vielen Lieblingsmomenten – und superviel Sonne! „#freitagslieblinge – 19. Mai 2017 „ weiterlesen

Ein entspannter Abend im Restaurant. Mit Kleinkind.

Wer meinen Instagram-Feed verfolgt weiß, dass mein Mann und ich ein großes Laster haben: gutes Essen. Oder anders gesagt – wir sind Foodies! Früher waren wir bei jeder sich bietenden Gelegenheit kulinarisch unterwegs und sind für ein interessantes Restaurant gerne auch mal ein Stückchen weiter gefahren. „Ein entspannter Abend im Restaurant. Mit Kleinkind.“ weiterlesen